ernaehrungsberatung, ernaehrungsberaterin, Ernaehrungsberater, ernaehrung, gesundheitsberater, gesundheitsberat

 

erin, gesundheit, gesund, gesunde, ernaehren, kerngesund, kern, kern-gesund, shop, diaet, vital, lust, liebe, gesundheitsshop, sport, kostenlos, gratis, neu, fitness, Termine, solarium, sonne, meer, strand, wellness-urlaub, wellness, urlaub, wochenende, erlebniss, kurzurlaub, spass,  Spiel

Zu Beginn ist es sinnvoll sich eine Vorstellung darüber zu verschaffen, in welchem Gewichtsbereich man liegt. Hierfür wird überwiegend der BMI (Body-Mass-Index) verwendet, weil er einfach zu berechnen ist.

BMI:

Der BMI wird wie folgt berechnet: Körpergewicht (kg) geteilt durch das Quadrat der Körpergröße (m2). BMI = Körpergewicht : Körpergröße in m2. Dies bedeutet, eine Person mit einer Körpergröße von 165 cm und einem Körpergewicht von 65 kg hat einen BMI von 24 (65 : (1,65 m)2 = 24).

Die Tabelle zeigt die Werte für das jeweilige Alter an:

Alter

BMI

19-24 Jahre

19-24

25-34 Jahre

20-25

35-44 Jahre

21-26

45-54 Jahre

22-27

55-64 Jahre

23-28

>64 Jahre

24-29

BMI-Klassifikation (nach DGE, Ernährungsbericht 1992):

Klassifikation

m

w

Untergewicht

<20

<19

Normalgewicht

20-25

19-24

Übergewicht

25-30

24-30

Adipositas

30-40

30-40

massive Adipositas

>40

>40